Chippen / Registrieren

Seit 1. Juli 2008 besteht in Österreich die amtliche Verpflichtung zur Mikrochipkennzeichnung und Registrierung von Hunden.

Hunde, die noch nicht gechippt sind, müssen bis zum 31.12.2009 mittels Mikrochip gekennzeichnet werden. Die Kennzeichnungspflicht gilt außerdem für Katzen und Frettchen, die aus Österreich aus- oder einreisen wollen.

Der im tiermedizinischen Zentrum Wimpassing verwendete Mikrochip hat die Größe eines Reiskorns und besteht aus einem neuartigen Biopolymer, ist dadurch unzerbrechlich und hält ein Leben lang. Die Implantation des Mikrochips ist so gut wie schmerzlos und erfordert keine Narkose.

Ab sofort biete ich Ihnen auch die Möglichkeit, Ihr Haustier online zu registrieren.